Ihr Spezialist für Mezzanine-Kapital

für Bauträger und Projektentwickler

Mezzanine-Kapital Immobilienprojekte

DBC Finance ist seit 19 Jahren Ihr Spezialist für Mezzanine-Finanzierungen

Wir identifizieren, analysieren und strukturieren die Finanzierung von Mezzanine-Kapital Projekten im Wohnimmobilien-Bereich in Süddeutschland, Bayern, München, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Hannover, Frankfurt am Main, Köln, Düsseldorf und Nürnberg.

Jahre Erfahrung

Projekte seit 2003

Erfolgreich beendete Projekte

Aktive Projekte

Arbeiten und Wohnen ist ein korrespon­dierendes Wertepaar. Fehlt der mittel­ständischen Bauindustrie Eigenkapital, fehlen den Städten Wohnungen. Hier setzt die DBC Finance an: Wir bringen Investoren und Projektentwickler innerhalb definierter Standards zusammen.

DBC Finance Mezzanine Projekte in deutschen Metropolen

Zinssätze von bis zu 15%

Finanzierungen mit einer Laufzeit von ein bis drei Jahren bei einem Zinssatz zwischen 10% und 15% in Abhängigkeit der Projekte.

  • Vermittlung von Eigenkapital
     
  • Individuelles Sicherheitskonzept
     
  • Gesicherte Gesamtfinanzierung z. B. Eigenkapital, Mezzanine- oder
    Banken­finanzierung
     
  • Projekte in den attraktiven, krisensicheren Standorten
     

Erklärung zum Mezzanine-Kapital

Finanzierung mit Hybridkapital

Die Mezzanine-Finanzierung ist eine Mischform des Eigen- und Fremdkapitals und weist Merkmale der Eigenfinanzierung (Equity Mezzanine Finance) und der Fremdfinanzierung (Debt Mezzanine Finance) auf. Typische Einsatzbereiche sind die Wachstums-, Expansions- und Buyout-Finanzierung. Mezzanine-Geber stellen dem Unternehmen über unterschiedliche Finanzierungsinstrumente, auch als hybride Finanzierungsinstrumente bezeichnet, Kapital zur Verfügung. Je nachdem welches Finanzierungsinstrument verwendet wird, kann es nahe dem Eigenkapital oder dem Fremdkapital zugeordnet werden.

Neben Private-Equity-Gesellschaften, Banken und speziellen Mezzanine-Fonds können auch Bankenunabhängige Kapitalgeber sein. Das Equity Mezzanine-Kapital wird in Form von Genussrechten, stille Beteiligungen, Wandel- oder Optionsanleihen gegeben. Das Debt Mezzanine-Kapital wird in Form von Nachrangdarlehen, Verkäuferdarlehen oder stillen Gesellschaften gegeben. Das Mezzanine-Kapital steht nur für den vereinbarten Zeitraum zur Verfügung und wird anschließend an den Kapitalgeber inklusive zusätzlichen Darlehenszinsen und gewinnbasierte Zinsen rückvergütet. Aufgrund der fehlenden Sicherheiten und dem damit folgenden höherem Risiko sind diese höher als gewöhnlich.

Die geringen gesetzlichen Vorgaben ermöglichen eine individuelle Anpassung der Finanzierung. Die größere Flexibilität, die aufgrund der Möglichkeit der individuellen vertraglichen Ausgestaltung und geringer gesetzlicher Vorgaben (Laufzeit, Kündigungsmöglichkeiten, Verzinsregelungen, Mitsprache, usw.) gegeben ist, macht sie zu einer interessanten Finanzierungsform.

Mezzanine-Kapital Büro München
Mezzanine-Kapital Büro Kitzbühel